TSANTSA, die Zeitschrift der Schweizerischen Ethnologischen Gesellschaft, lanciert einen Aufruf zur Mitarbeit für ihre 19. Ausgabe, welche im Frühjahr 2014 erscheinen wird.

Wir bieten den Mitgliedern der SEG-SSE die Möglichkeit zur Mitarbeit bei unserer Zeitschrift durch Publikation eines Themendossiers, welches Sie als Einzelperson, oder zusammen mit Kollegen, mit dem Redaktionsausschuss koordinieren. Dieses Themendossier enthält in der Regel 5 bis 10, nach einem entsprechenden Aufruf eingegangene, Artikel (in Französisch oder Deutsch, eventuell auch in Englisch).

Wir laden Sie ein, Vorschläge in Form eines Aufrufes für die Einsendung von Beiträgen (call for papers) im maximalen Umfang von 1 Seite bis zum 03. September 2012 an folgende Adresse zu senden:

tsantsa@seg-sse.ch

Die eingesandten Themendossiers werden vom Redaktionsausschuss im September 2012 evaluiert. Dieser wird auch eines davon in die 19. Nummer von TSANTSA aufnehmen. Der "call for papers" wird vor Jahresende versandt (Auswahl der Vorschläge für Artikel: Januar 2013, Auswahl der Erstversionen der Artikel: Sommer 2013, editorische Arbeiten: Winter 2013/14, Publikation: Mai 2014).

Ausserdem wollen wir die Gelegenheit wahrnehmen und daran erinnern, dass Sie Ihre Artikel in einer der Rubriken von TSANTSA publizieren können (deadline 01. Okt.):

Jede Publikation wird mit einem peer review begutachtet.

David Bozzini & Anne Lavanchy
Chefredakteure